Tarot- Spiegel der Möglichkeiten

Willkommen  auf meiner Seite über die Tarotkarten, speziell über die Karten des Rider-Waite- Decks.

Haben Sie schon Interesse am Tarot gefunden, oder schaun Sie nur, was das so ist?
Ich erzähl Ihnen zur Einleitung mal, wie ich zum Tarot gekommen bin.

Lang schon her... und so profan, dass es fast unwirklich ist

Ich hatte ich mich eines Tages wieder mal durchgerungen und gebügelt, dabei Fernzusehen sollte mir diese langweilige Tätigkeit etwas erträglicher machen.
Das war in den 80igern des vergangenen Jahrhunderts.

Was da lief, weiß ich noch genau, so spektakulär erschien mir, was gesendet wurde.
Ich sah einen Spielfilm, von dem ich den Titel leider nicht mitbekam, von dem ich nicht einmal weiß, ob er englisch oder amerikanisch war und den ich seit dem auch nie mehr gesehen hatte.

Dass er schwarz-weiß war, das weiß ich noch.Er handelte von Arthur Edward Waite, Pamela Colman Smith und dem Verleger Rider, vom mystischen Orden der Goldenen Dämmerung und der Entstehungsgeschichte des Rider-Waite-Tarot.

Für mich war das damals alles unbekannt, hochinteressant.
Kabbala - das kannte ich nur in Sagen als Zaubereikenntnisse des Rabbi Löw, aber von Zahlenmystik und dem Baum des Lebens hatte ich noch nicht gehört - und kulturübergreifende Symbole, das waren für mich bis dahin Piktogramme für Toiletten, Fahrstühle und ähnliches.
Dieser Film war Schuld, dass mich die Tarotkarten so in ihren Bann zogen und seither nicht mehr freigeben.

Falls jemand den Filmtitel kennt, ich wäre ja so unendlich dankbar, den zu erfahren!!!

Vielleicht möchten Sie mir mitteilen, wie Sie auf Tarot gestoßen sind, das interessiert mich und würde mich freuen.

Einer der bekanntesten deutschen Tarot-Spezialisten ist Hajo Banzhaf.
Wie er an Astrologie und Tarot kam, schildert er in diesem Interview auf Tarot.de
hier

   



Jedenfalls, im Laufe der Zeit habe ich mir ein umfangreiches Wissen über Tarot erarbeitet,
halte ab und an Schulungen oder Vorträge zu dem Thema und deshalb wird es auch endlich Zeit für eine eigene Homepage .

Diese Seiten sind noch eine Baustelle, aber evtl. finden Sie ja schon das eine oder andere, das sie interessieren könnte.

Viel Spass

Ihre Bettina Buske

Esoterik&Lebensanschauungen

Tarot-Tipp


Nach oben